three-women-plank-pose

Gängige Arten von Yoga – was ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen gewöhnlichem Yoga und nicht so gewöhnlichem Yoga, nichts, nur das eine wird in größerem Umfang praktiziert als das andere. Es ist jedem selbst überlassen, welche Übungsform er wählt und welche Vorlieben er hat. Einige gängige Arten von Yoga werden von Menschen aus gesundheitlichen Gründen durchgeführt.

Wenn Sie zum ersten Mal Yoga praktizieren, sollten Sie unbedingt herausfinden, was für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Wichtige Faktoren, die vor der Ausführung einer Übung berücksichtigt werden müssen, sind Ihr Fitnessniveau.

Einige der häufigsten Arten von Yoga sind Iyenga. Dieses Yoga basiert ausschließlich auf Ausrichtung und genauen Bewegungen. Beim Training des Iyengar-Weges werden Requisiten wie Gurte und Blöcke für Anfänger verwendet, die nicht so flexibel sind wie die Experten auf diesem Gebiet. Durch die Verwendung dieser Yoga-Requisiten hilft es dem Anfänger, sich zu entspannen und Komfort zu bieten, wodurch positive Ergebnisse gefördert werden.

Allgemein bekannter Power Yoga - Der Ashtanga. Der Grund für diesen Alias ​​liegt in den mächtigen Bewegungen, die beteiligt sind
Zu den Übungen gehören Liegestütze und Ausfallschritte, die helfen, mit Kraft und Ausdauer umzugehen. Welche Art von Person praktiziert diese Form des Yoga? Menschen, die sich mit Ashtanga beschäftigen, suchen nach herausfordernden Bewegungen.
Sie werden feststellen, dass Athleten – Turner und Radfahrer aus der Fitnesswelt – sich dieser Art von Yoga zugewandt haben, um ihrer Konzentration mehr Gleichgewicht zu verleihen und ihnen bei ihrer Suche nach Gold zu helfen.

Bikram Yoga: Bekannt als Hot Yoga, werden Routinen in einem sehr warmen Raum durchgeführt. Dies ist ein ausgezeichneter Weg, um die Flexibilität zu erhöhen, Wärme kann das Körpergewebe dehnen.
Gesundheitsprobleme wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen machen diese Art von gemeinsamem Yoga für einen Patienten tabu. Die Gründe liegen in den intensiven Routinen, die bei Hitze praktiziert werden und somit den Körper belasten.

Ein zufriedener Geist bedeutet einen zufriedenen Körper und eine zufriedene Seele. Eine Art von Yoga, die diese Bedürfnisse der Zufriedenheit erfüllt, ist das Raja Yoga: das Befreiung durch Meditation verwirklicht. Konzentration ist der Schlüsselfaktor bei dieser Übung

Bhakti wird allgemein als hingebungsvolles Yoga anerkannt, bei dem sich alle Teilnehmer auf die Selbsthingabe konzentrieren.
Einige Yoga-Typen klingen vielleicht etwas schockierend in dem, was von Ihnen erwartet wird, aber beurteilen Sie das Buch niemals nach dem Einband. Probieren Sie doch einmal selbst eine Übung aus. Das Mantra-Yoga: besser bekannt als Yoga der Potenten – zielt auf die Befreiung durch mentale oder verbale Wiederholung von Geräuschen und Klängen ab.

Psychische/körperliche Qualen, unter denen Patienten mit stressbedingten Störungen leiden, blicken in die Welt des Yoga, warum? Weil es eines der natürlichen Heilmittel der Natur gegen Schmerzen ist.
Zurück zum Blog
  • woman on yoga mat making standing yoga pose

    What is Somatic Yoga?

    Somatic Yoga is a unique practice that combines traditional yoga poses with the principles of somatics, focusing on the mind-body connection and movement patterns. This form of yoga emphasizes internal...

    What is Somatic Yoga?

    Somatic Yoga is a unique practice that combines traditional yoga poses with the principles of somatics, focusing on the mind-body connection and movement patterns. This form of yoga emphasizes internal...

  • nurse-adjusts-the-dials-on-a-weight-apparatus

    Is 30 minutes of yoga a day enough to lose weight?

    Absolutely! If you're aiming to lose weight, practicing yoga every day is a fantastic start—it helps tone your muscles and boost your flexibility. However, to really kick that weight loss...

    Is 30 minutes of yoga a day enough to lose weight?

    Absolutely! If you're aiming to lose weight, practicing yoga every day is a fantastic start—it helps tone your muscles and boost your flexibility. However, to really kick that weight loss...

  • senior-woman-is-unsure

    What type of yoga is best for weight loss?

    For weight loss, engaging in dynamic yoga styles like Ashtanga, Power Yoga, or Vinyasa is highly effective, as these practices increase heart rate and burn calories. Practicing in a hot...

    What type of yoga is best for weight loss?

    For weight loss, engaging in dynamic yoga styles like Ashtanga, Power Yoga, or Vinyasa is highly effective, as these practices increase heart rate and burn calories. Practicing in a hot...

1 von 3