News Jain Yoga

Wie man verschiedene Stoffarten wäscht und trocknet

Das Waschen und Trocknen von Kleidung mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, aber wussten Sie, dass die Verwendung der falschen Methoden Ihre Kleidung beschädigen kann? Unterschiedliche Stoffarten erfordern unterschiedliche Wasch- und Trocknungstechniken, um ihre Qualität und Langlebigkeit zu erhalten. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie man verschiedene Stoffarten wäscht und trocknet.

Warum es wichtig ist

Das richtige Waschen und Trocknen Ihrer Kleidung ist wichtig, da dies die Lebensdauer Ihrer Kleidung verlängern und Ihnen langfristig Geld sparen kann. Die Verwendung der richtigen Methoden kann auch dazu beitragen, das Schrumpfen, Ausbleichen und Schäden an empfindlichen Stoffen zu verhindern.

Wie wäscht man verschiedene Stoffarten?

Baumwolle

Baumwolle ist ein strapazierfähiger und pflegeleichter Stoff, kann aber beim Waschen einlaufen. Um dies zu vermeiden, waschen Sie Baumwolle im Schonwaschgang mit einem milden Waschmittel in kaltem Wasser. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln, da diese zu Vergilbung und Schäden an den Fasern führen können. Im Trockner bei niedriger Temperatur trocknen oder zum Trocknen aufhängen.

Seide

Seide ist ein empfindlicher Stoff, der besonderer Pflege bedarf. Handwäsche in kaltem Wasser mit einem sanften Waschmittel ist die beste Methode zum Waschen von Seide. Vermeiden Sie die Verwendung von heißem Wasser oder einer Waschmaschine, da dies die Fasern beschädigen kann. Zum Trocknen aufhängen oder flach hinlegen.

Polyester

Polyester ist ein synthetisches Gewebe, das strapazierfähig und pflegeleicht ist. Polyester in warmem Wasser im Schonwaschgang mit einem milden Waschmittel in der Maschine waschen. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln oder Weichspülern, da diese die Fasern beschädigen können. Im Trockner bei niedriger Temperatur trocknen oder zum Trocknen aufhängen.

Wolle

Wolle ist ein empfindlicher Stoff, der einlaufen und sich verformen kann, wenn er nicht richtig gewaschen wird. Handwäsche in kaltem Wasser mit einem Wollwaschmittel ist die beste Methode zum Waschen von Wolle. Vermeiden Sie es, den Stoff auszuwringen oder zu verdrehen, da dies zu Schäden führen kann. Zum Trocknen flach hinlegen.

bedruckte Leggings

Wie werden verschiedene Stoffarten getrocknet?

Baumwolle

Trocknen im Wäschetrockner bei niedriger Temperatur oder zum Trocknen aufhängen sind beides sichere Methoden zum Trocknen von Baumwolle. Vermeiden Sie das Trocknen bei hoher Hitze, da dies zu Schrumpfung führen kann.

Seide

Vermeiden Sie die Verwendung eines Trockners zum Trocknen von Seide, da die Hitze die Fasern beschädigen kann. Hängen oder legen Sie sie stattdessen flach hin, um sie an der Luft zu trocknen.

Polyester

Trocknen im Wäschetrockner bei niedriger Temperatur oder zum Trocknen aufhängen sind beides sichere Methoden zum Trocknen von Polyester.

Wolle

Vermeiden Sie die Verwendung eines Trockners zum Trocknen von Wolle, da dies zum Einlaufen und Verformen des Stoffes führen kann. Legen Sie es stattdessen flach hin, um es an der Luft zu trocknen.

Die meisten Kleidungsstücke, die Elastan enthalten, können in der Maschine gewaschen werden. Allerdings solltest du beim Waschen von Spandex auf Chlorbleiche verzichten, da diese die Struktur des Materials ruinieren kann.

Einige Spandex-Mischgewebe können im Trockner getrocknet werden, sofern auf dem Pflegeetikett nicht anders angegeben. Denken Sie daran, dass Kleidungsstücke mit einem höheren Elasthan-Anteil Hitze möglicherweise nicht gut vertragen, daher ist das Trocknen auf der Leine die sicherste Option. Wenn Sie sich entscheiden, dieses Material im Trockner zu trocknen, drehen Sie die Hitze so niedrig wie möglich.

Jersey-Stoff

Viele T-Shirts, die Sie besitzen, bestehen aus Jersey-Stoff. Dieses Material ist normalerweise eine Mischung aus Baumwolle, Wolle und synthetischen Fasern. Es ist vielseitig, da es bei Einfachstrick eine natürliche Dehnung bietet, bei Doppelstrick jedoch ein schwereres Gefühl vermittelt.

Die Pflege von Jersey-Stoff ähnelt der Pflege von Baumwolle, da es sich um eine Mischung aus Baumwolle, Wolle und synthetischen Fasern handelt. Verwenden Sie die Standardeinstellungen Ihrer Waschmaschine, aber halten Sie die Temperatur niedrig, da dieses Material bei hohen Temperaturen zum Schrumpfen neigt. Vermeiden Sie daher das Trocknen im Wäschetrockner und verwenden Sie stattdessen die Flachtrocknungsmethode.

Rayon (oder Viskose, Modal)

Viskosegewebe wird aus Zellulosefasern hergestellt, die aus Zellstoff gewonnen werden. Es kann auch als Viskose oder Modal gekennzeichnet werden. Aufgrund seiner Vielseitigkeit und seines niedrigen Grundpreises wird es häufig zur Herstellung von Kleidung und anderen Accessoires verwendet.

Die Pflege von Viskose kann schwierig sein. Um den Stoff nicht zu ruinieren, sollten Sie ihn entweder von Hand oder in der Maschine waschen Empfindlich Einstellung. Wringen oder verdrehen Sie niemals Kleidungsstücke aus Viskose.

Lassen Sie Ihre Rayon-Kleidung nach dem Waschen auf der Leine trocknen oder abtropfen lassen.

Recyceltes Polyester (oder rPET)

Recyceltes Polyester oder kurz rPET ist ein Stoff, der synthetische Fasern enthält. Im Gegensatz zu normalem Polyester hat es einen geringeren CO2-Fußabdruck. Der Grund dafür ist, dass rPET durch das Recycling vorhandener Materialien (wie Kunststoff) hergestellt wird, anstatt mehr neuen Abfall zu produzieren. Recyceltes Polyester hat die gleichen Eigenschaften wie normales Polyester.

Sie sollten rPET-Artikel in der Maschine waschen Dauerhafter Druck Waschgang. Dieses Material neigt dazu, nach dem Waschen etwas steif zu werden und statische Elektrizität zu erzeugen, daher müssen Sie beim Spülen einen Weichspüler hinzufügen.

Dieser Stoff wird am besten bei niedriger Temperatur im Trockner getrocknet oder auf der Leine getrocknet.

Kaschmir

Kaschmir ist ein sehr weicher und leichter Stoff, der sich toll auf der Haut anfühlt. Es erfordert auch eine besondere Pflege.

Abhängig von der Stoffzusammensetzung Ihres Kaschmir-Kleidungsstücks können Sie zwei Dinge tun: Waschen Sie es in kaltem Wasser (nicht wärmer als 30 °C) auf einem Sanft waschen oder sanft von Hand waschen, auch in kaltem Wasser.

Kaschmir sollte luftgetrocknet und niemals im Trockner getrocknet werden. Halten Sie es von Wärmequellen wie der Sonne oder einem Heizkörper fern.

Leder

Es gibt verschiedene Lederarten, daher ist es schwierig, zu allen eine Reihe von Ratschlägen zu geben. Das erste, was Sie überprüfen sollten, ist natürlich das Pflegeetikett. Wenn Sie die sehen Nicht waschen Wäschesymbol, sollten Sie diesen Artikel einer chemischen Reinigung anvertrauen.

Aber es gibt Lederarten, die Sie tatsächlich zu Hause waschen können. Wenn es auf dem Pflegeetikett steht, können Sie loslegen. So sollten Sie Leder waschen: wählen Sie die Sanft oder Empfindlich Waschgang, stellen Sie die Wassertemperatur auf kalt und den Schleudergang auf mittel ein.

Beim Trocknen von Leder können Sie direkt nach dem Waschen ein Handtuch verwenden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und es dann an der Luft trocknen lassen. Geben Sie Lederartikel nicht in den Trockner, da dies zu Faltenbildung des Materials führen kann.

Zurück zum Blog
  • woman on yoga mat making standing yoga pose

    What is Somatic Yoga?

    Somatic Yoga is a unique practice that combines traditional yoga poses with the principles of somatics, focusing on the mind-body connection and movement patterns. This form of yoga emphasizes internal...

    What is Somatic Yoga?

    Somatic Yoga is a unique practice that combines traditional yoga poses with the principles of somatics, focusing on the mind-body connection and movement patterns. This form of yoga emphasizes internal...

  • nurse-adjusts-the-dials-on-a-weight-apparatus

    Is 30 minutes of yoga a day enough to lose weight?

    Absolutely! If you're aiming to lose weight, practicing yoga every day is a fantastic start—it helps tone your muscles and boost your flexibility. However, to really kick that weight loss...

    Is 30 minutes of yoga a day enough to lose weight?

    Absolutely! If you're aiming to lose weight, practicing yoga every day is a fantastic start—it helps tone your muscles and boost your flexibility. However, to really kick that weight loss...

  • senior-woman-is-unsure

    What type of yoga is best for weight loss?

    For weight loss, engaging in dynamic yoga styles like Ashtanga, Power Yoga, or Vinyasa is highly effective, as these practices increase heart rate and burn calories. Practicing in a hot...

    What type of yoga is best for weight loss?

    For weight loss, engaging in dynamic yoga styles like Ashtanga, Power Yoga, or Vinyasa is highly effective, as these practices increase heart rate and burn calories. Practicing in a hot...

1 von 3